Ärmel kürzen

Ja, es ist wieder so weit, die kalt Jahreszeit kommt um die Ecke und mein Sohn braucht Jacken, Pullover und Hemden. Für mich heißt das kürzen, kürzen und noch mehr kürzen.

 

wp_20161023_11_08_34_pro

 

Als ersten Schritt zeichne ich an bis wohin der Ärmel gehen soll und schneide den Rest ab. Vorsichtshalber habe ich K noch mal die Jacke anziehen lassen damit ich sehe wie weit ich über dem Bündchen schneiden muss.

Auf Bild 5 beginnt der Kampf mit dem Futter….

Als nächstes stecke ich die beiden Ärmel Teile in einander. Wichtig ist jetzt das man alle 3 Lagen vernäht.

Da der Ärmel sehr schmal ist habe ich ihn mit der Hand genäht und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Dach habe ich noch zwei Pullover gekürzt und jetzt reicht es mir auch für Heute.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s