Herbstdeko

Ich habe heute mit meinen Kindern was herbstliches gebastelt. Nach erstem Unmut der Männerfraktion sieht es jetzt aber doch aus wie in einem Wald da die Kinder so viele Blätter gebastelt haben das es hier ganz schön wild aussieht.

Und nun teile ich den s mit Euch.

instagramcapture_3ee20774-c33e-47eb-9390-e9b7cad86622

Man benötigt:

gelbes, rotes und orangenes Papier,

eine Schere und Kleber

eine Heissklbepistole

und ein Stift

 

  1. Das Quadrat in der Mitte falten. 2. Nun das Rechteck dritteln. 3. Falte 2/3 and die Linie vom ersten 1/3.  4. die hoch gefaltete Seite nun halbieren. 5. Im Bild 7 sieht man wo ihr lang schneiden müsst.

Jetzt zu dem Ahornblatt und damit wird es auch ein bisschen komplizierter. Es ist eine Sache es zu falten aber eine andere es zu erklären.

  1. Falte dein Quadrat zu einem Dreieck 2.  falte das Quadrat in der Mitte 3.  klappe es einmal zurück 4. knicke alle drei Linien gut dann ist es leichter 5. falte die erste Linie Richtung Kante aber ausnahmsweise mal nicht Ecke auf Ecke 😉 6. wiederhole das mit den anderen beiden Linien 7. in Bild 6 habe ich eingezeichnet wo man lang schneiden muss.

Jetzt wird es sehr einfach.

1 falte dein Quadrat zum Dreieck 2. falte es in der Mitte. 3 einmal wieder zurück 4. jetzt falte die Seiten Richtung Mitte 5. Nun fehlt nur noch das Gesicht

 

Jetzt noch alles an einen Kranz kleben und fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s